Du bereitest dich auf einen Lateinamerika-Aufenthalt vor? Du möchtest die spanische Sprache lernen? ¡Empecemos! Durch meinen Unterricht im Internationalen Studien- und Sprachkolleg Mainz sowie mehrere Lateinamerika-Aufenthalte (Peru, Bolivien, Chile, Argentinien, Kolumbien) besitze ich ein umfassendes Wissen und Gespür für die spanische Sprache. Das und meine Erfahrungen in Lateinamerika möchte ich mit dir teilen! Wir beginnen damit, grundlegendes Vokabular, Grammatik und Interessantes zur lateinamerikanischen Kultur zu lernen. So früh wie möglich unterhalten wir uns im Unterricht auf Spanisch. Denn eine Sprache lernt man am besten dadurch, sie zu sprechen!
„Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt.“ Eine neue Sprache zu lernen ist ein schöner Zeitvertreib und Gewinn für die aktuelle Situation! Durch meinen Unterricht im Internationalen Studien- und Sprachenkolleg der Uni Mainz (bis Level B2) besitze ich ein umfassendes Wissen und Gespür für die englische Sprache. 2019 habe ich außerdem sechs Monate in den USA gelebt. Mein Wissen, die Gesprächsroutine und meine Erlebnisse möchte ich mit dir teilen! Wir beginnen damit, grundlegendes Vokabular und englische Grammatik zu lernen. So früh wie möglich unterhalten wir uns im Unterricht auf Englisch und arbeiten mit kurzen Texten und Videos. Du kannst mit deinen Fragen und Wünschen den Unterricht mitgestalten!
„Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt.“ Eine neue Sprache zu lernen ist ein schöner Zeitvertreib und Gewinn für die aktuelle Situation! Durch 13 Jahre Französisch Unterricht und meine Auslandsaufenthalte in Frankreich (Paris, Dijon und Alsace) besitze ich ein umfassendes Wissen und Gespür für die französische Sprache. Das möchte ich an dich weitergeben! Wir beginnen damit, grundlegendes Vokabular, Grammatik und Interessantes zur französischen Kultur zu lernen. So früh wie möglich unterhalten wir uns im Unterricht auf Französisch. Denn eine Sprache lernt man am besten dadurch, sie zu sprechen!
Jeder kann Singen lernen, auch du! So kannst du zusätzliche Zeit und Energie in der aktuellen Situation nutzen. Ich bin diplomierte Sängerin und Pianistin und unterrichte seit fast zehn Jahren Schüler unterschiedlichster Altersgruppen, von 4 bis 70 Jahren, auf Deutsch und auf Englisch. Wir arbeiten in einer positiven und konzentrierten Atmosphäre an Atemtechnik, Stimmgebung und Interpretation. Basierend auf Methoden wie Alexandertechnik, der erfahrbare Atem nach Middendorf und Rabine helfe ich euch, die eigene Stimme kennen zu lernen und weiterzuentwickeln. Jeder Mensch, jede Stimme ist einzigartig, deshalb gestalte ich den Unterricht interaktiv und wir sprechen offen über eure Fragen, Ziele und Wünsche.
Jeder kann Klavier lernen, auch du! So kannst du zusätzliche Zeit und Energie in der aktuellen Situation nutzen. Ich unterrichte seit fast zehn Jahren Schüler unterschiedlichster Altersgruppen, von 4 bis 70 Jahren, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Dabei helfe ich Einsteiger*innen, ihr Instrument kennen zu lernen sowie die Grundsätze des Notenlesens und der Musiktheorie zu verstehen - Erfahrenen, ihre Interpretation und Virtuosität zu verbessern - und Fortgeschrittenen, ihren Auftritt souverän zu gestalten und ihre Ziele zu erreichen.

Bewertungen (0)

Noch kein Kommentar. Probiere einen Unterricht und gib diesem Lehrer vielleicht seinen allerersten Kommentar!

Der richtige Lehrer Garantie


Wenn Du mit Deinem ersten Kurs nicht zufrieden bist, wird Apprentus Dir einen anderen Lehrer suchen oder Dir den Kurs erstatten.

Online-Ruf

  • Lehrer seit April 2020
  • Telefonnummer verifiziert